Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Sind Parallele Universen möglich?

Was Parrallele Universen sind, wird in diesem Video anschaulich erklärt.

Wissenschaftler können beweisen, dass ein Spiegeluniversum existiert (Sonnenseite YT)

Herr Lesch hat auch eine Erklärung parat.

Gibt es Paralleluniversen? (Harald Lesch YT)

Der Mythen Metzger hat dem Thema auch ein Video gewidmet und weißt auf Mythen hin, die damit in Zusammenhang stehen könnten.

Sensation? Haben Wissenschaftler über der Antarktis ein Paralleluniversum entdeckt? (Mythen Metzger YT)

Im Forum gibt es schon einen Thread zu Parallel Universen, der auf die Fachartikel verweist.

Hinweise auf umgekehrtes Paralleluniversum (interner Link)

VG Mythenlauscher

"Nicht wissen ist nicht schlimm; schlimm ist nur, nicht wissen wollen." (Chinesisches Sprichwort)

Ich denke das ist möglich und bin neugierig, ob wir sie irgendwann auch besuchen könnten, aber ich glaube das wird noch was dauern.

Ich frage mich bei den Portale, ob die sich bewegen wie bei meiner Geschichte oder sind sie ihn die selbe stelle, aber ich denke nicht. Ich glaube der MM hatte mal ein Video gemacht von kunstlichen Portale, nur sie sind verschlussen geworden.

Ich denke wie MM das einige 411 Missing Fälle auch damit zu erklären sind, aber auch das vielleicht fremde Wesen hier her kommen oder sie haben da extra einen Portal.Ich denke das man auch die Stimen erklären kann, bei manchen 411 Missing Fälle, vielleicht ist das Portal noch offen, aber die Leute finden es nicht wieder.

Man muss für alles offen sein, wenn man was erleben möchte.

Grundsätzlich mag ich die Idee der Parallelwelten, die auch bemerkenswert vieles erklären könnte: Die 411-Fälle, UFOs, Kryptowesen, Geister usw. Zu der antarktischen "Entdeckung einer Parallelwelt, in der die Zeit rückwärts läuft", habe ich allerdings mal diesen Artikel: https://www.cnet.com/news/no-nasa-didnt-find-a-parallel-universe-where-time-runs-backward/

Das ist also nichts weiter als ein: "Es könnte möglicherweise eventuell vielleicht so sein, dass es so sein könnte. Oder auch nicht." Mehr Substanz ist da nicht dran; das Ganze ist nicht wissenschaftlicher, als wenn irgendeiner von uns das sagt.

Ich denke parallel Universen sind möglich. Vor gar nicht alle zu lange Zeit habe ich Artikel gelesen, der noch ein Schritt weiter geht. In dem wird erläutert das es wohl möglich ist, dass wir in unseren Träumen theoretisch eine Verbindung zu diesen aufbauen.
Als jemand der oft Träume hat die sich nicht nur real anfühlen, denke ich das ist es durch aus möglich.
Es mag für viele vielleicht ungewöhnlich anfühlen, aber es gibt Träume, die sich nicht nach Träumen anfühlen, die zu real an sind. Wo man riechen und fühlen kann, Muskelanspannungen und all jenes wie man es Tag täglich fühlt. Ich denke durch aus, dass in solchen Fällen wir einen Einblick in andere Universen kriegen.

Meine Mutter hat mal gesagt dass meine Träume möglicherweise realer sind als ihre. Diese Aussage blieb mir im Gedächtnis haften. Ich würde aber nicht sagen dass sich meine Träume sehr real anfühlen (auch nicht wenn es Klarträume sind) aber was das Riechen in Träumen angeht hatte ich das bisher auch einmal. Allerdings war es kein angenehmer Geruch. Es war der Geruch einer Leiche.
Sind das Klarträume in denen du riechen und fühlen kannst?

Träume als Verbindung zu einer Parallelwelt ... wer weiß. Der Unterschied zwischen Traum und Wirklichkeit ist vielleicht gar nicht mal so groß wie die Meisten glauben.

"Music gives a soul to the universe, wings to the mind, flight to the imagination and life to everything."

Parallel-Universen existieren | Finde heraus wie sie dich beeinflussen

" Eines Tages wird man offiziell zugeben müssen, dass das was wir Realität getauft haben eine noch größere Illusion ist als die Welt des Traumes " "Salvador Dali "
(Visited 31784 times, 169 visits today)