Forum

Du musst dich anmelden um Beiträge und Themen zu erstellen.

Kholat

12
Zitat von Mythenlauscher am Februar 18, 2019, 6:56 pm Uhr

Das "Let's Play" zu diese Spiel gibt es doch schon. Du möchtest aber bestimmt nur Mythis Stimme lauschen. 🙂

Ja genau mir würde auch ein Hörbeitrag genügen.:)

Kholat zocken und Mythy im Ohr, der mir sagt, wo es lang geht. 🙂 🙂

Hallo,

habe mir das Spiel auf dein Anraten (@75109658) vor einigen Tagen runtergeladen.

Heute konnte dann endlich eine Stunde investiert werden und ich muss sagen: ist ganz ok (bis jetzt).

Es ist optisch sehr ansprechend, auch die Atmosphäre kommt in diesem Spiel nicht zu kurz!

Was sehr positiv auffällt, sind die zu findenden "Tagebucheinträge".
Teilweise verschlagen diese einem echt den Atem...
Da fragt man sich schon mal, ob das wirklich so passiert sein soll, oder ob die Entwickler des Spiels mit sehr viel Fantasie bei der Sache waren.

(vllt weiß jemand welchen Eintrag ich meine, mit den "eingefrorenen Leichen" die heute noch gelagert sein sollen in einer russischen Forschungsanlage, nachdem eine "unbekannte Kraft" im Vorhinein (3Jahre zuvor) 42 Arbeiter sofort tötete ?! (sie lösten sich auf und bloß Ihre Schatten verblieben ersichtlich für die Überlebenden))

Wie dem auch sei,
bis jetzt ist noch kein "roter Faden" zu erkennen, was vllt. aber auch der Kniff an der ganzen Geschichte ist.
Jedenfalls mag ich mich an dieser Stelle (@nisischnappnager) 's Aussage anschließen, dass wohl das Gefühl des Verlorenseins und der Bedrohnung aufgebaut werden soll; und das klappt auch ganz gut!

Summa summarum wirkt das Spiel (nach 60min) interessant und ist auch ansprechend verarbeitet.
Wenn man Spaß am Rätseln hat und gerne eine unbekannte "Welt" erforscht, man warme Socken eingepackt und genügend Mut vorhanden ist, kann man mit diesem Spiel sicherlich viel Freude haben.

LG Gal.

ps: Die Orientierung mit dem Kompass und der Karte glückt mir persönlich leider nicht so gut.
Vllt hat dazu ja jemand einen Tipp?

Mate Feed Kill Repeat

Ich habs mir auch runtergeladen und angepielt.

Bin an der Stelle nach dem Zelt wo man das erste mal stirbt. Leider weiss man gar nicht warum.

Mich hat es noch nicht so richtig gepackt. Das Spiel erklärt zu wenig.

  • wer bin ich überhaupt ?
  • was mache ich da ?
  • was ist mein Ziel oder nächste Etappe ?

Klar, man sieht da andeutungsweise das man zu bestimmten Stellen soll. Aber WARUM man da hin soll wäre doch wichtig zu erfahren. Für die Motivation.

Suchspiele sind aber sowieso nicht unbedingt mein Ding.

Das soll jetzt aber auf keinen Fall kein Genörgele sein. Immerhin war es Umsonst. Nur mein erster Eindruck. Vielleicht packt es mich ja noch oder es kommen hier interessante Hinweise.

Oder ich schau mir ein Lets Play an. Nur das kostet immer so viel Zeit.   🙂

 

SCHATTEN MÖGEN EUCH BEGLEITEN....

leider muss ich sagen- mich reitz PC/ Handy Spiele rein gar nicht...

sonst hätte ich es mir gekauft und auch angeschaut- allein weil ich gerne gewusst hätte, wie sie die Geschichte im Spiel umgesetzt haben....

wenn von Dir ein Brettspiel mal rauskommt- das kauf ich sofort! an Shabbat spielen wir immer...

ein Mythen Metztger ( Brett) Spiel- das braucht die Welt noch!

•“Be the change that you wish to see in the world.” Mahatma Gandhi
Zitat von Jenisraeligirl am März 28, 2019, 2:21 pm Uhr

 

ein Mythen Metztger ( Brett) Spiel- das braucht die Welt noch!

Mein Brett bleibt vor meinem Kopf, das bekommt keiner. 🙂 🙂 🙂

Zitat von Mythen Metzger am April 4, 2019, 5:05 pm Uhr
Zitat von Jenisraeligirl am März 28, 2019, 2:21 pm Uhr

 

ein Mythen Metztger ( Brett) Spiel- das braucht die Welt noch!

Mein Brett bleibt vor meinem Kopf, das bekommt keiner.

lol, Du bist einmalig Mythie!

 

•“Be the change that you wish to see in the world.” Mahatma Gandhi

Das Spiel .. konnte mich nach einigen Ingame-Stunden nicht so wirklich mit dieser Geister-/Dämonenvariante der Story anfreunden.

Abgeschrieben ist es aber noch nicht - wird nur für die kommenden dunklen Winterabende aufgehoben...

Das Wohlfühlsetting beim Spielen muss dazu schon stimmen - ihr wisst schon - barfuß auf der Terasse im Schnee eine Zigarette schmöken > da biste direkt IM SPIEL mit dabei xD

Mit schlotternden Knien merkt man sich auch die markanten Geländepunkte eindeutig schneller^^

 

 

Danke erstmal für den Tipp

Habe mir das Spiel damals auf Steam gekauft und auch an einem Abend durchgesuchtet.

Ansich schön gemacht das Spiel, kann man sich mal gönnen.

Peace Sells .... But Who's Buying?

Gute Empfehlung Mythen Metzger
ich würde es kaufen und spielen und dir es sagen wie gut solche spiele sind^^.

joa mir interessiert die themen die so Mystery und co.

Verdammt,ich hab es nicht.....Ich würd so gern wieder was fesselndes spielen...aber mein Laptop ist eh im Arsch.Och manoooo

12
(Visited 31774 times, 159 visits today)