"/>

Wolke in eine andere Dimension : Der Fall der kleinen Graciela / M.F.-Exklusiv

Im Jahre 1968, 4. August wird ein kleines argentinisches Mädchen ohne Vorwahrung aus dem Alltag gerissen.

Graciela del Lourdes Gimenez, so heißt sie, wurde von einer mysteriösen Wolke nachgestellt. Doch, war es wirklich eine Wolke und nicht etwas anderes?

(Visited 1576 times, 1 visits today)

You might be interested in

Comment (2)

  1. das ist schon sehr spooky das Ganze,war es ein TIMESLIP??;wer weiß,ich hatte als Kind mal einen NEBEL erlebt ,der so dicht war,das man kaum ca. 1 Meter sehen konnte,für mich auch sehr beeindruckend und ich habe so ein Nebel nie wieder gesehen und erlebt…die Kleine hatte wohl auch Glück….

LEAVE YOUR COMMENT