"/>

Böse Geister und Botschaften in Bildern

(Visited 465 times, 1 visits today)

You might be interested in

Comment (2)

  1. Mit den Bilder von Laptop wo ich was Gefühlt habe, dass waren immer bei MM Video und die Geschichte dazu, da denke ich mein Kopf hat es mehr gesteuert und vielleicht war ich da auch anfällig gewesen. Manchmal sehe ich ehrlich mehr, aber vielleicht liegt es an die verschiedene Wahrnehmung oder Optische Täuschung.
    Dann sage ich es und bestehe schon darauf, weil für mich da was ist, selten komen dann andere auch dazu.

    Ich finde, es gut was du bei der FB Grupe gemacht hast, aber die Regaktion ist heutzutage leider Wahr 🙁 Aber ich würde noch bedenken, dass die angebliche Mediums mehre Profile haben oder andere Sachen.

  2. Sehe ich auch so (emotionale Aspekte eines Erlebnisses/einer Betrachtung zu beachten. Vor allem bei Profiling und der Psychoanalyse stellt das einen äußerst wichtigen Aspekt dar. In Hinblick auf Initial-Reaktionen, also das was der Beobachtete macht bevor er etwas bewusst macht. Das gleiche kann man auch mit einem Ort machen an dem es Spukt, wobei dabie die Krux an der Sache oftmals die ist, dass diese intuitive Wahrnehmung oft von bewussten Gefühlen übersprochen wird. Natürlich ist das eine Übungssache, aber sicherlich ein häufiges Problem, vor allen wenn man dann noch die Neigung des Gehirns zur optischen Vervollständigung betrachtet und man dadurch Dinge sieht, die sich wahrlich nur im Kopf befinden. An sich fehlt es an einem wissenschaftlicheren Modell dieser Phänomene – also einen rationalen Modell welches in der Lage ist einem das Analysieren leichter zu machen und seinen eigenen trügerischen Sinnen damit auf die Sprünge zu helfen 😀 – Coole video!

LEAVE YOUR COMMENT