"/>

Der neue fränzosische UFO-Bericht verrät so viel mehr…

…und er sagt aus: „Wahrscheinlich Außerirdisch“

(Visited 1097 times, 1 visits today)

You might be interested in

Comment (4)

  1. Meine Güte bist du fleißig. Vielen Dank für die ganzen Videos und die Mühe, die du dir machst.

    Zum freien Vortragen: Du hast eine ganz andere Stimme wenn du vorliest. Irgendwie hört die sich entspannter an, wenn du frei redest. Aber du hattest mal in den Kommentaren bei YT geschrieben, es wäre weniger arbeitsintensiv wenn du es ablesen würdest. So what? Ich mag beide Varianten, also mach’s wie’s besser für dich ist.

    Zum Video: Ich sehe es wie du. Sie haben mehr oder weniger zugegeben, dass es Außerirdische sind. Die breite Masse wird auf diese Info nicht reagieren. Die sind jetzt mit Urlaubsplanung beschäftigt 😉

    Danke für den Tipp mit Lars!

    Und ich habe noch eine Frage. Vllt. weiß das ja hier jemand. Wenn die Ufos vom Himmel ins Wasser gleiten, spritzt es dann? Oder ist es mehr so wie „rüber schlüpfen“? Ich habe mit meiner Theorie einer rieseigen Unterwasser-Basis doch noch nicht abgeschlossen und bräuchte da noch Information. 🙂

  2. Ich hab´etwas gefunden für Euch, was meinen Unterkiefer am Boden schleifen lässt:

    https://9gag.com/gag/amPnQr6

    Kommt Euch das nicht seeeeeehr bekannt vor? „Sky Quakes“?
    Hab das nämlich auch mal mit den Videos auf YT verglichen in der Hinsicht, daß es bei 99,9% aller videos über den Wolken windig bis sehr windig war. Und jetzt stellt Euch mal, bei der Größe dieses Instruments, die Wirkung der Schallwellen vor. Wenn das Instrument jemand spielt auf gewisser Höhe, dann trägt es die Schallwellen weit, sehr weit. Und dann hört man eben Dinge in der Luft, die nicht erklärbar sind.

    Ich will damit nicht ausdrücken, daß es die Ursache/Lösung für das Sky-Quake-Phänomen ist, aber absolut auszuschließen ist es eben auch nicht.

LEAVE YOUR COMMENT