"/>

Der Mystery Banden Talk Nr:20 – Thema Die Vimanas

(Visited 1238 times, 3 visits today)

You might be interested in

Comment (18)

    1. ziemlich schade, daß zuviel gift überall verstreut wird inzwischen.
      mittlerweile wird, wie ich zu lesen bekam, die kommentarfunktion unter den videos als als „kriegsgebiet“ genutzt. ein name sticht dabei immer ins auge.

      1. Bin das Thema und andere Sachen auch nur leid und ich kenne mich mit Technik nicht so aus, aber wir nutzer dürfsten eigentlich nichts machen können.

        Aber ich wollte dir nur dir bescheid sagen, aber ich werde auch nicht mehr viel schreiben und so, da auch anders wo sich alles nur noch scheiße entwickelt, da hat man ingesamt keine Lust zu was und so. Aber ich werde mich da auch raus halten, da ich genug kraft und so rein gesteckt habe und es nur noch leid bin.

        Aber ich denke wenn du dich umschaut, wirst du es selber sehen.

  1. Google vergisst nicht, sagt man. Und so kann man die Filmrolle exakt zurückspulen

    https://archive.is/z8QMt

    Eins steht jetzt schon fest: Die Schatten werden den Krieg verlieren. Und deren ach so stolze Helferchen werden dann dort schmoren, wo jene hinkommen, die für eine Handvoll € die Würde und das Glück anderer Menschen mit den Füßen zertreten.

  2. Hui, ich werde öffentlich IDIOT genannt. Eine so direkte Anmache von euch ist selten. Da muss ich aber irgendwo voll ins Schwarze getroffen haben. Wo war das denn genau?

    Hassrede kommt nicht. Hass ist immer auch nach innen gerichtet, wenn man anders nicht weiter kommt. Trifft ja bei mir nicht zu, ich bin eher für Diskussion. Also warum soll ich dich hassen?

    Wer sich „nach zwei Jahren“ „erstmals wieder anmeldet“, tut das übrigens nicht so rotzfrech wie du. Also hast du dir gerade deine eigene Birne angehauen. Wenn ich dir irgendwie helfen kann, lass es mich wissen, aber bitte ohne beleidigende Inhalte. Kriegst du das hin?

  3. Eigentlich braucht es nicht mal Antwort. Denn das tust du ja schon selbst.

    20.06.
    „… mein arbeitsleben schon monate vor dieser total auf den kopf gestellt hat, musste ich dieser seite und generell dem internet für fast 2 jahre fernbleiben.“

    21.06.
    „das geht einem wirklich auf den keks, ständig seine überzogene und selbstgefällige art hier lesen zu müssen.“

    Du sahst meine Kommentare also aus der Ferne. RemoteViewing, nehme ich an 😀

    Aber lassen wir das. Vorschlag zur Güte: Du könntest z.B. hier antworten: https://mysterybande.de/?p=7094#comment-4282 und wir diskutieren „ganz normal“. Ansonsten gibt es auch ohne Forum noch jede Menge Themen, wo Interessierte schreiben können.

  4. Mal vorne weg: Ich bin nicht gegen dich. Wenn mich deine Kommentare nerven, scroll ich die weg und lese die für mich relevanten.

    Für die Beleidung ist eine Entschuldigung fällig!
    Zuzugeben, dass man eine Behinderung hat, egal welcher Art, muss auf unserem ganzen Planeten mit Respekt behandelt werden. Da ist dein „angeblich“ eine Unverschämtheit. Ich selbst habe in meinem Umfeld Menschen bei denen es in Stresssituation (positiver oder negativer Stress) mal mehr mal weniger auftritt. Sachliche Kritik ist gewünscht, aber bei persönlichen Angriffen muss ich doch nochmal meine „Klappe“ aufreißen, obwohl ich mich bei euch raus halten wollte.

    1. „Luci“ : Ich würde wirklich gerne wissen, an WELCHER STELLE ich ins Schwarze getroffen habe, dass nun euer Verein im Kollektiv über mich herzieht. Habt ihr denn so eine Angst vor mir kleinem Schreiberchen ? Es ist doch niemand mehr hier, der sieht, wie ich euch Dunkelfunzeln ins Licht stelle. Oder ist es grundsätzlich und im Allgemeinen die Scheu vor Licht?

      Ganz richtig. Beleidigungen haben hier nichts verloren. Mehrfachaccounts und Doppelmoral auch nicht. Also, Liebling: Wenn du gegen Beleidigungen bist, warum kehrst du dann nicht einfach vor der richtigen Tür, nämlich deiner eigenen ? https://mysterybande.de/?p=7091#comment-4283

      Und jetzt bitte ich EUCH, das Bashing gegenüber meiner Person nicht weiter auf dem Rücken des Blogs auszutragen. Gerne gebe ich euch für weitere Hasstiraden meine Emailadresse. Doch die habt ihr ja wohl schon …

      1. Wenn dir nichts mehr einfällt, dann kommt eine Andeutung auf Namensänderung. Ich war, bin und werde immer Luci sein. Du bist doch nach deinen Aussagen technisch so versiert, dann kontrolliere das doch bitte …

        Die Stelle kann ich dir nennen: Behinderung.

        Und wenn du meinst, dass du es aushälst, dann hau deine Emailadresse raus. Ich bin gerade stink wütend. Du kannst mir gern unterstellen ich würde im Kollektiv vorgehen und ich wäre eine Dunkelfunzel, aber ich werde nicht hinnehmen, dass du hier gegen Menschen schreibst, die Behinderungen haben und die den Mut haben, das zu zugeben.

        Jetzt versuchst du durch solche Aktionen …. Ohne mich. Da schreib ich was dazu. Hier gibt es so tolle und wichtige Kommentare zu den Videos, da hat keiner das Recht das kaputt zu machen.

      2. Hier gibt es so tolle und wichtige Kommentare zu den Videos,

        Ja. Ich habe gerade den ersten geschrieben, der über einen Satz hinausgeht. Dir zuliebe 🙂

        Vorher befanden sich hier nur Angriffe gegen mein Person. Das, was du/ihr mir ankreiden wollt, trifft vor allem auf dich/euch selbst zu. Lust hätte ich ja, mein Email offenzulegen. Um das folgende erklärt zu kriegen: Ich bin ein „Idiot“ – das ist völlig ok für dich. Aber „woanders“ werden Beleidigungen gefunden. Wie fühlt man sich eigentlich in einer so scheinheiligen Haut?

        Ich habe keinen Hass gegen dich. Nur meine Zweifel, dass du verstehst, wovon ich rede. Denn es gibt mittlerweile zu viele deiner Art, selbst in meinem Bekannten- und Verwandtenkreis werden es immer mehr. Wo die Doppelmoral so sehr in Fleisch und Blut übergegangen ist, dass die Betroffenen glauben, sie würden „gerecht handeln“, indem sie andere Meinungen aussortieren, und auf diee Weise sozusagen die Inquisition wiederbeleben. Das ist einfach nur deprimierend und da ist, jedenfalls für mich, schon lang kein Platz mehr, archaische Gefühle wie „Hass“ aufzubauen. Mitleid vielleicht! Aber noch mehr interessiert mich die Ursache (?? Toxoplasma gondii ??). Warum seid ihr so, und wie seht ihr die Welt. Komm runter von deinem hohen Ast, das Leben spielt sich hier unten ab. Wenn du überhaupt noch kannst …..

      3. Dann komm ich mal von meinem Ast!

        Im Herbst letzten Jahres (Okt. oder Nov.) habe ich auf Youtube einen Livestream gehört, in dem die Person zu Gast war. Daher: Da ist nichts „angeblich“, das ist Realität.

        Und dann, hat dich das_Alien als Idioten betitelt, NACHDEM du „angebliche Behinderung“ geschrieben hast. Vllt. hat er/sie da überreagiert.
        Das ist nicht in Ordnung und ich finde es gehört hier nicht hin. Aber ich kann nicht abschätzen, wie lange du schon auf diesem Planeten bist. Ich bin so alt, das für mich „Idiot“ keine Beleidigung mehr ist. Wenn ich das zu hören bekomme, kann ich darüber nur schmunzeln. Trotzdem: Du hast Recht! Beleidigungen egal welcher Ausdrucksweise sind nicht in Ordnung, genauso wie Unterstellungen oder ohne Fakten Schuld zu schieben.

        Allerdings, und das MUSS ich jetzt schreiben, bist du schon irgendwie eine Mimose (Achtung: keine Beleidigung. Mimosen sind Blumen). Du brauchst doch irgendwie die Bühne und möchtest so was, wie das hier, lieber öffentlich austragen anstatt per E-Mail. Das hat mich verwundert. Tja, ich brauche wohl jeden Tag mein Wunder.

        Deshalb: Wunderschönen restlichen Tag wünsch ich dir und allen die jetzt unser Geschriebsel hier mitlesen mussten.

        P.S. Vllt. denkst du ja doch mal über eine Entschuldigung nach?! Man kann hier ja leider nachträglich die Kommentare nicht verbessern.

  5. Warum müssen zum Füllen des unbekannten Platzhalters eigentlich immer „Götter“ herhalten?

    Die Eigenart der Menschen zeichnet sich dadurch aus, zu glauben, einzigartig und das Nonplusultra der Schöpfung zu sein. Dass das nicht richtig ist, leuchtet jedem ein, der sich die tgl. Katastrophen der Menschen auch nur für kurze Zeit ansieht. Konstruktiv + Klug sieht mMn. jedenfalls komplett anders aus.

    Gibt’s eigentlich schon Kommis zum Thema, zum Inhalt des Videos? Traut man sich überhaupt noch, Dinge außerhalb der zeitgeistlichen Agenda anzusprechen. Ich meine, Erich von Däniken ist doch bestimmt auch schon im Fadenkreuz der neu(deutsch)en Inquisition. Aber egal.

    EvD dürfte mit seinen Ansichten Recht haben. Mit Ausnahme der sogenannten „Götter“. Das waren wohl eher Überbleibsel einer früheren Hochkultur. Ich hab’s gestern schon im anderen Thema geschrieben: In die Zeitschiene unserer Erde passen mindestens 100000 (hunderttausend) Hochkulturen, die zeitlich soweit voneinander entfernt liegen können, dass keine Kultur auch nur die geringste Spur der vorhergehenden finden würde.

    Und warum soll es nicht genau so sein?

    Erich von Däniken- UFOs in der Vorzeit
    https://www.youtube.com/watch?v=pBOdyHU48_0

    Außerirdische vs. Reste alter Hochkulturen, was ist denn wahrscheinlicher?

    Über einen Hubschrauber wundert sich niemand. Aber wenn in alten Schriften sowas ähnliches auftaucht, müssen es „Götterwagen“ sein. Eigentlich völlig Banane. Wir (Menschen) kommen ja kaum zum Mond. Und da sollen andere Lichtjahre bewältigen können? Nö, sage ich da mal ganz pauschal.

  6. Interesse an mystischen Themen habe ich bei dir ja noch nie gesehen. Was tust du eigentlich hier? Und hast du nicht vor kurzem einen Abmahnung gekriegt? Ich meine ja nur.

    Wenn meine Person gelöscht wird, ist mir das auch egal. Na ja, fast. Ich kann’s eh nicht ändern, so viele gegen einen und dann noch Druck gemacht, da wird man den einen löschen. Wenn du Rückrat hättest, würdest du begründen, wieso man mich beleidigen darf, dich aber nicht. Würde bestimmt andere Leser auch interessieren.

    Schachmatt dem gesunden Menschenverstand. Die Quittung kriegt ihr. Nein, nicht von mir, sondern vom Leben. Sowas wird nie und nimmer durchgehen, nicht auf Dauer. Viel Glück wünsch ich dir schon mal!

    1. Mhhh, habe ich eine bekommen, davon weiß ich nichts davon und du, aber ich muss jetzt nur noch Schmuzeln und mit den Schachmatt finde ich auch gut 😉 🙂

      Die es hier gut mit lesen brauch ich nichts erklären und wie gesagt wir sind hier auch nicht unbekannt 😉

      Danke für deine Antwort 😉 😀

LEAVE YOUR COMMENT