(Website Exklusiv) Kälteidiotie – paradoxes Ausziehen | Traurige aber gewisse Wahrheit für einige der Missing 411 Fälle

Nichts für schwache Nerven!

(Visited 3968 times, 3 visits today)

You might be interested in

Comment (32)

  1. Pso ich fand den Beitrag sehr intressant und ich finde cool, dass du dir hier so eine Mühe gmachst hast.

    Ich möchte mir den Tot ehrlich nicht vorstellen, ich hoffe nur dass man vielleicht neben der Spur ist, dass man kaum noch oder garnichts mehr mitkriegt :/

    Aber ich hätte da mal eine frage und ich glaube es ist vielleicht eine Doofe frage, habe bestimmt eine bescheuerte Lokisch :/
    Warum muss man viel trinken?? Dass ist doch Flüssigkeit und ja der Köper braucht flüssigkeit, ihn Sommer kann ich es verstehen. Aber bei Gefriertemperaturen nicht so ganz, da kann man doch eher erfrieren wenn man zu viel Flüssigkeit hat oder nicht???

    1. Es gibt keine doofen Fragen 😀
      Die Antwort ist sehr einfach Sabienchen denn es geht einzig und alleine um erhöhte Thrombose-Risiko bei extremer Kälte! Der strenge Frost verändert die Blutgerinnung, die Zahl der roten Blutkörperchen und die Cholesterin-Konzentration steigen, und damit steigt die Gefahr eines Gerinnsels extremst deswegen viel trinken, das hält das Blut flüssig.

  2. K-H-ne Watchdog Urlaub? War gut. Haben sich mal ein paar normale Leute getraut (^^)

    Kälteidiotie ist schon plausibel. Aber wer, wie ich, im Winter schon mal draußen mit Werkzeugen hantiert – brrr eiskalte Finger – weiß, dass das Fingergefühl deutlich leidet. Auf 32° bin ich wohl nie gekommen, doch Wäsche-zusammenlegen hätte mit meinen Eisgriffeln wohl kaum mehr geklappt. Doch wer weiß, was in diesem Stadium der Kälteidiotie tatsächlich für Gesetze gelten. Immerhin ist man auf der Abreise. Viellecht will die eine oder andere Seele Ordnung hinterlassen.

    1. Hallo mgros! Vielleicht könnte/sollte man den Beitrag dann eventuell als „Zeitexklusiv“ oder ähnlich bezeichnen, denn er war hier schon einige Stunden BEVOR man ihn auf youtube finden konnte! Ich (bin nur Fan, kein Mod oder Admin oder so!!!) kann einerseits schon verstehen dass Du etwas „pissed“ bist weil der Beitrag eben NICHT website exclusiv ist! Andererseits gibt es hier generell auch schon ettliche Andere Beiträge die du so NICHT auf youtube finden wirst! Deshalb generell auf den Besuch bei mysterybande.de zu verzichten finde ICH persönlich dann schon ein bisschen übertrieben!
      Die Anmeldung hier ist KOSTENLOS (genau wie bei youtube) und man bekommt halt die Neuen Beiträge der 4 gebündelt auf einer Seite und hin und wieder eben AUCH exklusive Inhalte! Schon alleine deshalb sollte man die Seite und die Betreiber als Alternative zu youtube supporten.

      1. Hallo Cody.
        Ich finde die Idee der Exklusiven Videos ja auch toll und bin genau deshalb hier.
        Aber wenn sie nicht exklusiv sind – und exklusiv heißt nicht 4 Stunden früher, sonder eben NUR HIER – dann braucht man das nicht. Die 4 Stunden kann ich auch warten 😉

        1. Hallo morgs
          Ich frage mich warum du hier bist, dei ne Kommis sind alle nicht mal was zu den Beiträgen nützliches oder was nettet von dir. Ich habe eben gelesen du bist eigentlich nur für MM hier, dann gebe ich dir mal ein Tipp und guck mal auf der oben rechte Seite, dann drück mal auf MM Beiträge und guck sie dir an. Wenn dich die anderen nicht intressiern oder schreibe mal was vernüftiges 😉

          Ich gebe zu mit deine Frage, mit den „Exklusiven Videos“ recht, da war ich auch verwunderlich. Aber ich denke es liegt an die hier Videos hochladen an sich was sie genau machen und muss man es hier so zu sagen kein aufstand machen und ich finde es auch nicht nett. Menig so trettest du eigentlich auch den MM und seine Arbeit und du unterstuzt es nicht mal, denk mal darüber nach 😉

          1. Ich frage mich auch. Und zwar, warum die Leute immer nach deiner Pfeife zu tanzen haben. Ich sollte ja auch, nur tue ichs nicht 😛

            Lass doch die Leute ihre Meinung sagen. Du sagst deine doch auch 🙂

          2. Wenn du es so siehst und ich habe auch nur meine Meinung gesagt 😉

            Aber ich schätze zumindesten die Arbeit und ich habe ihn auch den Tipp gegeben wo er nur MM Beiträge findet.

          3. Sabienchen! Jeder, der hier liest, wird wissen, wo er nur MM Beiträge findet, nämlich rechts oben 🙂 Ich will nicht schreiben was ich nicht weiß, jedoch kommt deine bstimmt gut gemeinste Belehrung so an (jedenfalls bei mir) wie „wir wollen dich hier nicht, du störst die Harmonie“. Ich weiß ja, dass ich mich irre, ich wollte es nur mal laut gedacht haben 😉

            Ich schätze die Arbeit der Mythenbande auch. Und wie ich die schätze. Es gibt hier Video-Verfasser, die zu den Besten gehören, die YT zu bieten hat. Das kann und darf aber nicht der Grund sein, Kommunikation einzig und allein auf „Danke für das tolle Video“ zu reduzieren. Bei dir, liebes Sabienchen, habe ich manchmal das Gefühlt, dass du dir wünscht, dass Unterhaltungen möglichst flach sein sollen, ja nicht über details reden und schon gar nicht über irgend was diskutieren. Wenn ich richtig liege (ich hoffe nicht), dann kenne ich den Grund nicht. d.h. ich kenne ihn schon, aber ich mag ihn nicht glauben (^^)

    2. So ist es.

      Ich frage mich schon von Anbeginn an, warum so verquer, und nicht einfach alle Videos hier verlinkt werden? Platzprobleme dürften nicht bestehen, denn sie werden ja nur verlinkt.

      Aber ich frage nur mich selbst, weil es ja nur selten Antwort gibt. Also frage ich gar nicht erst.

        1. Vielleicht hast du mal nach gedacht, dass es die Vier hier alles alleine machen und auch sich einige Sachen bei bringen müssen und Geld rein stecken. Da ist doch mal so eine Pause oder man weiß auch nicht was Privat bei denen los ist. Dass ist nur eine kleine Anmerkung und anscheind ist es jetzt mit den Atwort Ding bei jeden, ich finde das Cool 🙂

          1. Ich habe nachgedacht. Tue ich doch immer 🙂

            Die Videos hier zu verlinken, nachdem sie bei YT stehen, ist meiner Erfahrung nach kein nennenswerter Mehraufwand. Ich hatte schon zig Blogs bei WordPress. Neue Seite anlegen, Video verlinken und etwas Text – fertig.

            Und wenn es um das Freischalten von Kommis geht, kann ich mich gerne anbieten. Ich bin ja oft hier, auch nachts. Habe bis jetzt noch keine ausstehenden Kommis gesehen, die ich nicht guten Gewissens freischalten würde. Allein aktuell warten 5 Kommis, 4 davon seit Tagen. Für die Kommentatoren ist das bestimmt kein gutes Feedback. Denke mir, ich würde mich ärgern, wenn ich schreibe + schreibe, und dann feststelle, der Kommentar erscheint gar nicht. Was habe ich falsch gemacht? Bei den ausstehenden Kommis gar nichts, das sind ganz normale, vernünftige Kommentare.

          2. Mit den Kommentaren gebe ich dir recht die sind ok, aber du hast natürlich dass andere übersehen. Ich habe auch gelernt hier einiges so hin zu nehmen wie es ist, da ist man ruhiger 😉

          3. Du redest, wieder mal, in Rätseln. Warum sagst du nicht ganz offen frei raus, was du denkst, z.B. welches „andere“ ich – deiner Ansicht nach – „übersehen“ habe.

    3. An mgros:
      War es ABER und darauf weise ich auch bei YouTube hin > die Einschaltquoten hier auf der Website waren so schlecht
      also habe ich mich 15 Stunden!!! nicht vier Stunden später dazu entschlossen es auch auf meinem Kanal zu veröffentlichen!
      Exklusiv ist Exklusiv da brauchen wir gar nicht darüber reden ABER
      Nachdem Du keine Ahnung von Videos erstellen und diese für YouTube aufzubereiten hast siehst Du leider nicht wie schade es ist wie etwas wo man viele Stunden Zeit investiert hat so unbeachtet dann hier schlummert!
      Die Kommentare die ich bei YouTube dazu erhalten habe waren dann auch eine Bestätigung!
      Unsere Website ist leider nicht so bekannt wie wir es uns gerne wünschen!
      Ich möchte Dich einmal sehen wie Du Dich fühlen würdest wenn Du stundenlang etwas vorbereitest und am Ende ist die Rezeption extrem Mau. Was würdest Du dann machen wenn Du die Möglichkeit hast es auch offiziell z.B. auf YouTube zu veröffentlichen? Ich denke Du hättest Dich ähnlich entschieden.
      Zum anderen was soll das Gejammer? Hast Du etwa Geld gezahlt und fühlst Dich nun um Deinen Eintritt beschissen?
      Vielleicht solltest Du bevor Du hier rumjammerst erst einmal Dein Hirn einschalten und überlegen: Warum macht er das? Gibt es vielleicht eine Info warum es jetzt auch bei Youtube exisitiert? Denn dann hättest Du meine Erklärung dazu auch gelesen wie es viele andere Menschen auch geschafft haben und die können damit auch wunderbar leben da sie die Arbeit wertschätzen und hier nicht so Möchtegern Ansprüche erheben wie:
      „Exklusiv ist was anderes.
      Dann braucht man hier nicht hingehen, wenns nur youtube-Kopien sind!“

      Dann geh doch auch nicht hierhin oder mach es einfach besser und zeig es mir!
      Denn Du bist anscheinend so ein toller Typ wenn ich das so lese der das bestimmt alles besser kann!!! Mann Mann Mann…
      Mach Du Mal ansprechende YouTube Videos die eine breite Interessengruppe anziehen und dann sprechen wir uns gerne wieder!

      1. Um anderen ein Bild zu geben: Ich habe pro Minute Videoerstellung ca. 30 Minuten gebraucht. Für 10 Minuten Film also gute 5 Stunden. Nur mal am Rande bemerkt. Andere mögen schneller sein, aber ich habe nie bessere Zeiten geschafft. Recherche, Sortieren und Auswahl von Ergebnissen vergessen sehen viele gar nicht. Aber egal, ich habe auch nie Danke gehört.

        Einerseits verstehe ich, dass man ärgerlich ist, andererseits verstehe ich es nicht. Nicht richtig finde ich, dass immer gleich draufgehauen wird, wenn auch nur einer „piep“ macht.

        Wieso ist diese Seite nicht bekannt? Last not least habe ich mir die Frage auch schon zig mal gestellt: Andererseits steigt der administrative Aufwand mit jedem zusätzlichen Kommentator. Ja, wollt ihr Kommentare – oder wollt ihr sie nicht? Einerseits glaube ich JA (denn dazu ist die Seite), andererseits moderiert ihr ausstehende Kommis nicht. Es sind immer noch vier auf Halde. Nein, ich maße mir nicht an, kritisieren zu wollen (dazu kenne ich den Aufwand zu gut) doch Kommis, auch kritische, sind euer Feedback. Tut mir leid, das musste ich jetzt mal sagen. Und JA, auch ich vergesse oft DANKE zu sagen. Wenn ich es dann merke, tut es mitr leid, aber bös gemeint ist das jedenfalls nicht.

        1. Ja ABER Mytehnschlingel One! Du schaffst es wenigstens einen auch mir anerzogenen Umgangston und ein durch Dein geschriebenes durchdringendes Gefühl von Anstand, Bildung und Lebenskenntnis zu vermitteln wo es auch Spaß macht zu kommunizieren!
          Solch pampige und unterbelichtete Kommentare sind einfach nur zum davonlaufen…
          Wenn Du mich besser kennen würdest sowie meinen Kanal wüßtest Du wie gut ich mit positiver Kritik umgehen kann aber einfach nur so ein plumpes und steinzeiltiches Zusammenreihen von sinnlosen Wörtern brauch ich nicht…

          1. Danke für die Rückmeldung. Meiner Erfahrung nach ist nicht alles pampig gemeint, was „pampig“ rüberkommt. Obwohl, so pampig fand ich das gar nicht, da habe ich schon andere Sachen gelesen (auch meine Kommis in „bestimmten Situationen“ 😀 )

            Mich stören halt andere Dinge, z.B. wenn dieselben Gestalten, die bei YT ein Video nach dem anderen „melden“ (was nach x Meldungen zum automatischen Löschen führt), sich – oft mit niedlichen Namen und säuselnder „Stimme“ – unter die Comunity mischen. Und noch nicht mal das stört mich am meisten, sondern dass dieses Vorgehen nicht nur von allen geduldet, sondern auch noch gut gefunden wird. Dabei sind genau das eure echten Feinde. Die aus dem Hinterhalt eure Arbeit vernichten, und dann noch am Tatort auftauchen, um zu gaffen. Null Toleranz gegen diese Ratten!

            Auch meine Arbeit wurde früher platt gemacht. IMMER mehrere gegen einen! Die totalen Feiglinge und Untermenschen. Nicht nur Politik steht im Fokus, sondern auch Mystik und alles was Spirituell ist. Der Grund ist, auch wenn es keiner kapiert, die Nähe zur Realität. Ich tue es mir nicht mehr an, Dokus zu erstellen. Es werden nicht nur immer weniger, die das zu schätzen wissen, sondern es gibt kaum noch Leute, die sich für die HINTERGRÜNDE interessieren: Hauptsache Unterhaltung, der Rest ist egal.

            Nein, ich kenne dich nicht. Es ist die Art, wie du deine Videos ausgestaltest, die ich mag. Sachlich, ehrlich und ohne „Blitz- und Knalleffekte“ . Das kann man gut ansehen, mach weiter so und natürlich …. DANKE 🙂

  3. Danke Dir und wenigstens weißt du es zu schätzen da Du auch mitreden kannst!
    Ja, Du hast schon Recht aber solchen Menschen begegne ich im Real Live täglich und mit solchen
    Menschen habe ich dann auch nichts zu schaffen da ich soziale Bindungen mit solchen
    Menschen im Real Live schon gar nicht zulasse!
    Da gibt es genügend angenehmere Menschen die es dann auch wert sind
    Harte Worte aber ich kann auch ehrlich sein und nicht nur diese Moser-Fritzen!
    Freue mich auch über Deine Ansichten und Du hast schon verdammt Recht!
    Ich denke mir auch das was Du in Deinem letzten Absatz schreibst oft aber noch habe ich Lust…
    Danke fÜR Dein Lob 🙂

  4. Danke pso, für die Zusammenfassung von wichtigen Faktoren die man wissen sollte zu diesem Thema. Diesen Beitrag finde ich auch Hilfreich, wenn man sich noch weiter mit diesem Thema auseinander setzten möchte. Gerade auch was die 411 Fälle oder auch den Dyatlov Pass betrifft, sollte man diese Faken kennen, und auch mit anderen Quellen ergänzen. An dieser Stelle danke für den Link. Auch das du dabei an deine psoten gedacht hast, finde ich schön.
    Es ist wichtig so wie du es beschreiben hast, auf sich acht zu geben. Ich gehe auch gerne raus und dass auch bei kälterem Wetter. Aber bei handelt es sich weitem nicht um solche extremen niedrigen Temperaturen, wie du sie in deinem Bericht beschreibst. Und trotzdem kann ich heute sagen, ich bin froh das ich noch alle meine Zehen noch habe. Und Herzlichen Dank für deine vorausgegangene Wahrung. Denn die schlimmen Bilder habe ich gerne weggelassen.

  5. Wo mensch sich die Kälteidiotie anschauen kann war bei einem You Tube Video wo ein Engländer zu sehen ist, welcher schon über Nacht in der Todeszone verblieben war Er saß auf der Schneekuppe welche direkt in die Steilwand mündete. Als die Scherpas bei ihm ankamen zog er gerade seine Jacke aus-am Ende überlebte er mit ein paar abgefrorenen Körperteilen!
    Trotzdem ist der Unterschied zu 411 Fällen der, dass die Menschen sich auch im Sommer die Schuhe ausziehen-oftmals im übelsten Gelände!

  6. Lieber PSO ich danke Dir von Herzen, für die wundervolle Zeit in/ auf YouTube. Hoffe Du bleibst uns hier erhalten! Ich wünsche Dir Alles Gute und gutes Gelingen für Dich, für Deine neuen Projekte! Du wirst mir sehr fehlen auf You Tube! Aber ich verstehe Deine Beweggründe. Alles, Alles erdenklich Gute für Dich! Mythenwurm

LEAVE YOUR COMMENT