"/>

Bis das Blut erstarrt!

Ersterscheinung 2016
Länge: 20:49

(Visited 7517 times, 2 visits today)

You might be interested in

Comment (32)

  1. Den Tod der eigenen Schwester mitverursacht zu haben, ist eine Sache, das ist wirklich schlimm genug. Aber zum Tagesgeschehen überzugehen, als sei nicht das Geringste geschehen, ist übelst unheimlich. Da schwindet einem das Vertrauen in die Menschlichkeit.

    Das ist nicht nur ein Defizit an Empathie, sondern das vollständige Fehlen dieser Eigenschaft, die den Menschen vom Roboter unterscheidet. Oder ganz offen gesagt: Wo immer die Empathie fehlt und zugleich Freude am Quälen anderer großgeschrieben ist, sind Psychoparasiten nicht weit weg. Man google nach Archonten.

    1. Noch ein Satz zu den A. Ich pers. nenne sie Arschl*cher, fängt ja auch mit A an. Etwas hinterlistigeres und bösartigeres kann man sich kaum vorstellen. Wer es nur 1x erlebt hat, kriegt wirklich Respekt. z.B. Zu zweit im Raum, gute Unterhaltung, gute Laune. Nichts deutet darauf hin, dass noch etwas Drittes dabei ist. Plötzlich merkt man es. Gesprächspartner wird bösartig, beleidigend und grinst dabei immer so blöd. Er provoziert so derbe, dass man ihn, mit dem man sich gerade noch supergut unterhalten hat, fast schlagen möchte. Innerhalb einer Sekunde ist die Stimmung total umgeschlagen, völlig ohne Grund. Kenne ich das nur, oder gibt es noch mehr Leute? Gerade in letzter Zeit dürften diese Fälle extrem zugenommen haben.

      Ich will nicht sagen, dass es in allen Fällen so ist. Jedoch im Video, wenn sich das wirklich so zugetragen hat und die Empathielosigkeit grenzenlos war, würde ich meine Hand wetten, dass Psychoparasiten im Spiel waren.

  2. Das Video kenne ich noch nicht, aber wenn ich mir den Anfang an höre, hat man ja schon angst bekommen, da dache ich mir wenn du Kinder ins Bett bringen solltest, keine gute Nachtgeschichte erzählen :/

    Dass ist ja ein ältere Video und ich finde wie du jetzt so welche Videos machst besser, da du hier nach meiner Meinung zu viel Inorgie dabei hast, deshalb finde ich wie du so welche Beiträge heute so machst besser und ernster. Dass ist jetzt nur meine persönliche Meinung und ich sehe viele Sachen irgendwie anders :/

    So jetzt zu dein Video, der 2 Bericht ist ja richtig Krank, wie der Mythenschlingel geschrieben hat mit Empathie gebe ich ihn recht, für mich sind es auch keine Richtige Menschen, sie können nur an sich denken. Aber was ich krass finde, dass da keiner früher drauf kam und dass die Klara noch so gut weg kam, da finde ich bei den letzten Richter ein saumäßiger guter Richter.

    Der letzte Bericht, ich denke wenn die 2 Mädel normal aufgewachsen sind kann keiner dafür, ich denke eher dass die 2 Mädels einfach es ihn sich hatten. Ich denke, wenn dass mit den Slenderman nicht gewesen wäre, hätten sie irgendwann anders damit angefangen, da sie von der Psyisch nicht ganz normal waren, wie bei den 2 Bericht.

    Bei den ersten Bericht muss man die Zeit mit berechnen, da weiß ich nicht ob Karl bei anderen Umständen auch so geworden wäre, aber ich denke er hat ihn sich auch was, sonst hätte er es auch nicht gemacht.

  3. Und es geht grausig weiter bäää. Freue mich, wenn wieder eher etwas Mystisches oder über Naturphänomene gibt. Wenn ich auch die einen Themen eher mag, als die anderen schätze trotzdem deine ganze Arbeit und sehe ihren Wert! Deshalb Danke lieber Herr Metzger für deine ganze Zeit und Sorgfalt die du immer in all deine Beiträge für uns investierst.
    LG LBC

    Jetzt zu dem gesehenen:
    Zu 100% kann man es wohl nicht ganz sagen, ob diese Menschen einfach böse aus sich heraus waren oder ob etwas sie dazu getrieben, manipuliert hat bzw. gezwungen. Aber ich gehe eher davon aus, dass sie es aus eigenem Antrieb getan haben.
    „Ein Sammelsurium des Grauens die erste.“ So hätte der Titel auch lauten können.
    Wie schaurig auf dem Bild sieht, man das Denke sogar mit einem Lächeln auf dem Gesicht starb. Widerlicher Kerl genau so wie Fritz Haarmann. Den Beitrag von pso habe ich nicht einmal bis jetzt zu Ende gesehen. Einfach Schlimm.
    Schon bezeichnend für diese Welt das diese sadistische Frau die selbst vor ihrer kleinen Schwester nicht halt, machte so davon kam.
    Diese Kinder wie kam es den nur dazu, dass sie so randvoll mit so einer Begierde waren einer solchen Gestalt zu gefallen, dass sie mit so einer Leidenschaft von so vielen 19 Stichen. Einen anderen Menschen geopfert haben.
    Wobei die Frage wie es dazu kam schon wieder hinfällig sein könnte, weil das geschehene ja nicht rückgängig gemacht werden kann. Und die Tat auch nicht entschuldigt. Es bliebt es gibt nichts neues unter Sonne. Es war gewiss nicht die erste und auch nicht die letzte abscheuliche Tat in dieser Welt.
    Und trotzdem stelle ich sie, welchen Mangel an liebe, Zuneigung oder Mangel an sozialen miteinander, welche Erfahrung in ihrem kurzen Leben war das? Dass so eine Tat, Eignung hervorbringt. Letztendlich alles in allem, ja einfach alles nur zum Kotzen.
    Die Welt ist am Arsch, die Frage ist wie gehen wir jeder einzelne damit um?
    Auch, wenn es fast schon ein Don Quijote Kampf gegen Windmühlen zu sein scheint. Es ist keiner gegen Windmühlen, sondern gegen die Kälte und Hartherzigkeit und umsonst ist er auch nicht. Weil es um jeden einzelnen geht. Und wenn man auch von 100 eiskalten Herzen wenigstens eines wieder erreicht, dass es wach wird. Dass es die wärme, die Hitze nicht verliert oder wieder warm oder sogar heiß seine Hitze wieder zurückbekommt, war es wert dafür gelebt zu haben. Nur darf das eigene dabei nicht verloren gehen. Und das ist schon eine Lebensaufgabe für sich. Denn diese außer Acht zu lassen bedeutet die Balance zu verlieren. Mann wird blind und reit sich bald zu den die man erreichen wollte, ein. Dann braucht man jemanden der einen selbst vor dem erfrieren bewahrt. Ich glaube sogar das wäre die beste Lösung eine selbst Reflexion und einem gegenseitigem wertschätzendem Perspektive, Vergleich mit Menschen, denen man so ein Vertrauen schenken kann und will.

  4. Na toll, jetzt hab ich doch tatsächlich mal nicht wegen dem guten PSO den Ohrwurm sondern wegen dir Mythi^^…du Schlingel^^

    Warte, warte, nur ein Weilchen
    Dann kommt Denke auch zu dir!
    Mit dem kleinen Hackebeilchen
    Macht er Schabefleisch aus dir
    Aus den Augen macht er Sülze
    Aus dem Hintern macht er Speck
    Aus den Därmen macht er Würste
    Und den Rest den schmeisst er weg

    1. Ich krieg auch gleich nen Ohrwurm …

      Vlat Tepes perforiert die Haut
      Noch lang bevor der Morgen graut
      Warten braucht man gar nicht lange
      Im Dunkeln steh’n sie in der Schlange
      Tief in der Wiener U-Bahn Nacht
      Hört man wie ein Zombie lacht
      M hat gesetzt sich einen Schuss
      Der letzte sei es, dann ist Schluss
      Doch die Mischung war ein Fake
      Des Zombies Hirn erzeugt nen Break
      Was jetzt gleich kommt, war oft schon da
      Ganz klein wird nun der Super Star
      Er schwitzt und kotzt und nässt sich ein
      Dass jeder sieht, er ist ein Schwein
      Er merkt, sein Leben ist ein Kreis
      Und jedes Mal derselbe Sch*iß‘
      Auch diesmal war es kein Gewinn
      Dämönchen ziehts zum Bahnhof hin
      Dort tankt er auf, das ist die Welt
      In der er fühlt sich wie ein Held

  5. Es ist beklemmend, wie normal Paul und Carla aussehen. Gar nicht mal unsympatisch.

    Heutzutage muss man wirklich aufpassen, mit wem man seine Wege teilt, denn es scheint keine Anzeichen mehr zu geben, wes Geistes Kind jemand ist.

    Wir gehen dunklen Zeiten entgegen.

  6. manchmal gefallen mir amerikanische richter, naja vielleicht ein bisschen krass, aber auf jeden fall eine strafe.
    mit 12 jahren und einem versuchten mord mit messern 65 jahre strafe…
    in deutschland mit 25 jahren ein ausgeführter mord mit dem messer gibt ja nur 18 monate bewährung…

    findet den fehler!

  7. Wohlmöglich ist das Normalzustand und wir wissen das meißte nur nicht.

    Ständiger Missbrauch durch Priester und Nonnen
    https://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/kriminalitaet/bistum-speyer-staendiger-missbrauch-durch-priester-und-nonnen-17097728.html

    Wenn ein Richter mal durchgreift, dürfte das eher die Ausnahme sein. Es sagt aus, dass dieser Richter kein Mitglied der Zirkel ist. Heutzutage ist sowas eher selten.

  8. Unabhängig von den „menschlichen Tätern“ , meine Aussage zur Unterwanderung (Besetzung) behalte ich bei. Ich weiß, dass mir das niemand glaubt. Kann man wohl auch nicht, wenn man sowas noch nie gesehen hat. Dabei denke ich, dass viele Menschen damit zu tun haben. Sie merken es nur nicht, oder halten es für Launen, oder für „Charakteränderungen“.

    Dabei ist es oft klar zu erkennen. Wenn man unter bestimmtem Fokus die Dinge betrachtet, wird alles ganz schlüssig, und sogar das Verhalten von angeblich „völlig verblödeten Menschen“ offenbart sich einem als logisch nachvollziehbare Handlung. Wie gesagt, muss man seine Sicht darauf ausrichten und die Möglichkeit solcher Dinge nicht grundsätzlich ablehnen. Dann wird es plötzlich hell. Obwohl das, was man dann sieht, alles andere als hell ist: es ist dunkler als die Nacht.

    Das soll nicht heißen, dass es nicht auch böse Menschen gibt. Ein Entweder-Oder gibt es in der Natur schon gar nicht, alles ist mai allem bunt gemischt.

  9. den mythenkanälen die schuld zuzuweisen, dagegen spricht, dass ja nicht massiv viele mörder im minderjährigen alter entstanden sind. vlt. ist ein zusammenwirken vieler „unglücklicher umstände“. aber dann sind sie im gefängnis vlt. eh besser aufgehoben?

  10. Wozu Menschen fähig sind, dürfte sich im nächsten Jahr vielen erstaunten Betrachtern offenbaren. Und zwar durch Erlebnisse, die selbst UFO-Landungen in den Schatten stellen werden. Mit offenen Mündern werden die Menschen dastehen und gar nicht fassen, was da „plötzlich“ geschieht:

    Die neuen Frühstückseier

    Vorab gesagt, ich bin kein Vakzinationsgegner, es geht hier in eine andere Richtung. Hat aber damit zu tun, denn ich bin ein Freund frisch gelegter Frühstückseier. Um das zu verstehen, für unvermeidbare wissenschaftliche Exkurse, schicke ich voraus, dass ich auf diesem Gebiet Laie bin, mich aber gründlich belesen habe. Ich bin belehrbar, drum bitte ich um sachdienliche neue Hinweise.

    Es geht um die neue Vielfalt. Man kann bald ein (echtes) Huhn werden 🙂

    Ja, ihr habt richtig gelesen. Frauen können vermutlich bald Eier legen.

    Eine der Finessen der im Januar beginnenden und für jeden Bürger als Pflicht verordneten Vakzination soll darin begründet sein, dass der Körper dazu gebracht wird, sogenannte Spikes selbst herzustellen (um die Körperabwehr gegen Viren zu aktivieren). Auf deutsch: Unser Immunsystem soll auf diese Proteine reagieren und stellt Antikörper dagegen her. Diese Antikörper werden alles, was wie ein Spike-Protein aussieht, festhalten und die körpereigenen Fresszellen dazu animieren, es aufzufressen.

    ABER …

    Diese Spike-Proteine kommen auch in humanen Retroviren vor. Syncytin z.B. sorgt (bis jetzt jedenfalls) dafür, dass Frauen keine Eier legen. Wenn Syncytin zerstört wird, wird die Einnistung der Eier in der Plazenta unmöglich gemacht, und die Eier werden ausgeschieden.

    Dann … ja dann wird Frau, mit ein bisschen Glück, zu einem echten, vollwertigen Huhn 🙂

    Frohe Weihnachten wünsche ich, und schon mal Gedanken an Ostern

    LG
    Grübel Bieling (^^)

    1. Erst hab ich mich gefragt, was ist denn mit dem Metzger los? Wollte dir schon eine heiße Milch mit Honig oder eine Tüte Ricola schicken. Dann hab ich gesehen von wann das Video ist. 🙂
      Super Entwicklung haste gemacht!

  11. Hallo liebe Gemeinde 🙂

    Ich weiß, das passt jetzt hier nicht rein, aber da es der neueste Beitrag ist rechne ich mir hier die größten Chancen auf eine Antwort aus.

    Ich hab vor einigen Wochen auf Youtube einen Beitrag gesehen; da ging es um eine Frau die tot in ihrem Auto (auf der Rückbank?) gefunden wurde. Vor ihrem Tod hatte sie merkwürdige Nachrichten an ihre Familie geschrieben. Sie war, wenn ich mich recht erinnere, eine neureiche App-Entwicklerin.
    Ich finde das Video auf Youtube nicht mehr. Wurde es gelöscht oder hab ich es übersehen?
    Danke im voraus und schöne Feiertage ihr Schlingel :*

    1. Erstmal lass die neureichen Entwickler in Ruhe. Ich bin selbst so einer, dem das Geld aus allen Taschen quillt. Gerade erst ins Büro gekommen – na ja, vor zwei Stunden – Jacke noch an, am Kaffee nippend private Emails lesend, wird schon der erste Koffer voll Geld vor einem ausgeschüttet. Was können wir denn dafür …

      Du meinst :
      Der mysteriöse Fall der Erin Valenti – Tod wegen der Matrix
      Video wurde gelöscht.

      Warum? Frage einfach den Mythen Metzger

      1. Danke für deine Antwort Mythenschlingel

        Ich hab nichts gegen Neureiche. Jeder soll seine Lebenszeit so verschwenden, wie er es für richtig hält

        Allen eine guten Rutsch ins neue Jahr. Hoffentlich wird es ein besseres als das letzte..

        Gehabt euch wohl

    1. Was ist mit den Slender Man-Messerstechern Morgan Geyser und Anissa Weier passiert?
      Im Jahr 2017 bekannte sich Weier schuldig, Mittäterin eines Mordversuchs zweiten Grades zu sein. Eine Jury befand sie dann für „nicht schuldig wegen Geisteskrankheiten oder Defekten“.

      Geyser nahm ein Plädoyer an, nach dem sie nicht vor Gericht gestellt und von Psychiatern bewertet werden würde, um festzustellen, wie lange sie in einer psychiatrischen Klinik untergebracht werden sollte. Sie bekannte sich später schuldig und wurde aufgrund von Geisteskrankheiten oder Defekten für nicht schuldig befunden.

      Anissa Weier wurde zu 25 Jahren Haft verurteilt, einer unbestimmten Haftstrafe, die mindestens drei Jahre Haft und unfreiwillige Behandlung in einem staatlichen psychiatrischen Institut beinhaltete, gefolgt von einer kommunalen Aufsicht bis zum Alter von 37 Jahren.

LEAVE YOUR COMMENT