"/>

Website Exklusiv – Unheimliche Begegnungen auf der Skinwalker Ranch

(Visited 2499 times, 3 visits today)

You might be interested in

Comment (21)

  1. Warum werden von RM denn die Regeln vergewaltigt? Website Exclusive war doch mal für Videos gedacht, die bei YT gelöscht worden worden sind.

    Warum jemand dieses Video löschen sollte, erschließt sich mir nicht.

    Oder ist das der Bauer, der im Vordergrund immer schnauft und droht? Ah, eine Live Sendung, jetzt verstehe ich. Habt ihr keine Erlaubnis vom Bauern eingeholt? Vlt. ist er deswegen so bös. Ähm, auf den Ton des Videos habe ich jetzt gar nicht geachtet. Ist der auch wichtig? Ich habe mir nur die ganze Zeit „was ist denn jetzt los?“ überlegt. Maggi im Sonderangebot ??? WO …..

  2. Die Verbilderung der Unterhaltung ist der Knaller. Da achtet doch keiner mehr auf das Gespräch. Ich habs jetzt 2x gesehen. Wenn der Bauer nach vorne kommt und brüllt … Wahnsinn, ich fall vom Stuhl. Oder wer das sein soll? Muss ja wohl der Bauer sein, wenn die Hühner keine Angst haben. Wer hat denn DAS VIDEO gemacht.

    Also RM: Tolles Produkt, wirklich. Aber ernst nimmt euch jetzt keiner mehr. Meine Stirne ist schon ganz rot vom davorkloppen

  3. Ich find das Video toll. Und Hallo Legenden Berge Laura! Du hast ne super Stimme!
    Warum hier gemeckert wurde verstehe ich nicht. Der Werwolf passt doch zu der Skinwalker Ranch. Ok, der Ton von Tom war etwas leise aber dennoch verständlich. Ich liebe seine Wortkreaturen ala „Apachp, also das Lamatier“ Genial.
    Macht weiter so, ich mag Euch !!!

  4. Ich finde das Video im allgemeinen sehr interessant Gestaltet.
    Video und Tonspur sind zwar sehr Unterschiedlich, allerdings finde ich bringt es etwas abwächslung als zB. ein Feuer oder nen laufender Bach. Man merkt das viel Arbeit hineingesteckt wurde und wenn man sowas sieht so bin ch der Meinung das es gut ist.

    So nun zur Thematik des Videos.
    Aus meiner Betrachtung könnte es sich um einen Timberwolf handeln, denn diese waren mal um einieges Größer das änderte sich natürlich mit aufkommen des Menschen und den immer kleiner werdenen Revieren. Dennoch gibt es immer wieder mal Sichtungen von etwas größeren Timberwölfen, gerade im bereich des Yellowstone Nationalparkt und Kanadas da sie dort noch in großer Zahl existieren. Was die anderen dinge angeht, so denke ich das man mit der Zeit vieles vermischt hat, aber es wäre ja mal Interessant zu Forschen in wie weit da wirklich was drann ist und das ohne Zensur und Geheimhaltung.

    1. Aus meiner Betrachtung könnte es sich bei dir um einen Werwolf der Rechtschreibung handeln.

      Mz, der wievielte Mehrfachaccount ist das jetzt eigentlich? 10 … 20 ?

      Dass das so durchgeht. Na ja, soll mich nichts angehen.

      1. Mythenschlingel One, wer nur Stänkern aber nichts beitragen kann, sollte sich lieber in Zurückhaltung üben. Was auch immer du mit Merfachaccount meinst, aber dies ist mein einzieger Account, es wäre mir neu das man hier mehrere machen kann, was sollte das auch bringen? zur Rechtschreibung, ich hoffe dir ist bewusst das es hier nicht nur Teutsche Rechtschreibexperten mit Teutscher Herkunft gibt, ich lerne noch immerhin ist dies nicht meine Muttersprache.

        1. MZ, es hätte gereicht, zu schreiben, dass mich deine Mehrfachaccounts nichts angehen. Dann hättest du nämlich 100% recht gehabt und ich müsste mich auf „diverses“ nicht einlassen,
          z.B. das hier:
          „wer nur Stänkern aber nichts beitragen kann, sollte sich lieber in Zurückhaltung üben“
          Oh ja, ich erkenne den Satzbau eines Anfängers ^^ Im lügen warst du ja immer schon vorne. Aber egal. Ich habe bei Mysterybande im übrigen schon mehr sinnvolles beigetragen, als von dir je kommen wird. Von dir kann gar nichts kommen. Du betrachtest Foren und Blogs als deine pers. Rumpelkammer, wo du auf den Köpfen und Füßen der Leute Rambazamba tanzen kannst.

          „Teutsche Rechtschreibexperten“
          Verachtung pur! Das sagt über dich vieles aus. Solltest du wissen, denn du bist doch eigentlich „Der Internetpsychologe“

          So, und nun gib Ruhe. Ich habe keine Lust, mich in andere Leute Dinge einzumischen sprich hier den Blog zu kehren. Außerdem dürfte das nicht erwünscht sein. Wollte nur ein Statement geben und piep sagen, dass nicht jeder so naiv ist, dein seltsames Treiben in immer neuen Farben zu übersehen.

  5. Mythenschlingel One, du Verbreitest unlautere Warheiten, dies kann ich nicht so stehen lassen.
    Zum einen würde ich gerne Wissen was für andere Accounts ich den haben soll, wenn man sowas Behaubtet sollte man auch Beweise haben. Ich bin kein Internetpsychologe auch wenn ich gerne Menschen Analysiere um auf gleicher Ebene mit ihnen zu Komunizieren, was du da reininterpretierst ist absoluter Bullshit.

    Du schreibst: Oh ja, ich erkenne den Satzbau eines Anfängers ^^ Im lügen warst du ja immer schon vorne. Aber egal. Ich habe bei Mysterybande im übrigen schon mehr sinnvolles beigetragen, als von dir je kommen wird. Von dir kann gar nichts kommen. Du betrachtest Foren und Blogs als deine pers. Rumpelkammer, wo du auf den Köpfen und Füßen der Leute Rambazamba tanzen kannst.

    Nun zum einen sehe ich das sicherlich nicht so, ich bin jemand der eher fürs Kollektiv und nicht für einzelgänge ist und zum anderen, wenn jemand etwas stört, bin ich bereit mit ihm in den Dialog zu treten und dies zu klären, dafür müsste man allerdings erst ein mal auch Sagen was einen wirklich stört, anstelle nur Unlauteres Zeug von sich zu geben.

    Ich wäre übrigens sehr erfreut wenn du mir darlegen kannst wo ich bitte ein seltsames Treiben in immer neuen Farben darbiete, denn dies ist mit sicherheit nicht so, anders noch im gegensatz zu vielen anderen bin ich sogar so offen mit dir in den Dialog zu treten anstelle dich einfach zu Ignorieren, vermutlich bist du eben jene Person die die Gerüchte in die Welt setzt das zB. die Mysterybande ein und die selbe Persona sein oder andere Hanebüchen behaubtungen.

  6. Es könnte vielleicht auch sein das es dort unterirdische Tunnel Systeme gibt wo vielleicht nicht Menschliche Wesen leben und die Army davon weiß oder es zumindest ahnte und die Tiere und die Soldaten dort als Lockvögel hingeschickt haben um herauszufinden wo Eingänge sind und was genau da lebt.

    Da würde es auch Sinn machen das man dort keine tiefen Löcher buddeln bzw bohren darf.

    Und wenn dort damals in der Nähe Atombomben gezündet worden sind, könnten sich auch irgendwelche Tiere anders entwickelt haben durch die Strahlung.

    Aber es könnte auch genau so gut eine unterirdische Basis geben wo sie irgendwelche Versuche machen und diese hin und wieder hoch geschickt haben um zu sehen was sie so alles können.

    Genmanupulierte Tiere die als Waffen eingesetzt werden sollten zb.

    Aber alles nur ein Gedanken spiel von mir, es gibt keine Beweise oder Quellen.

  7. ich habe mir auf CROPFM alle 3 teile mit Chris Marx angehört. Der hat mehrere Jahre als eine Art Security nachweislich auf der Range gearbeitet. Er kommt zu dem Schluss dass das meiste nicht-tödliche-waffenforschung sei. aber er schließt auch paranormales nicht vollständig aus. die 3 teile sind wirklch sehr interessant und Chris Marx scheint kein Laberkopf zu sein.

LEAVE YOUR COMMENT