"/>

Weiße Frauen, Geister und Dämonen. Teil 2, (Geister)

Laufzeit: 21:08 Min.

(Visited 3890 times, 14 visits today)

You might be interested in

Comment (8)

  1. Hallo Mythy!
    Das zweite Video der Überwachungskamera hat Quipu bereits in einem seiner Beiträge als Fake entlarvt – die Lampen sind eingeschaltet (Lichtkegel an den Wänden, Schatten am Boden) und es wurde ein Grünfilter darüber gelegt, usw. Sorry – keine Geister.
    Lg aus der Schlucht

    1. Dieses Video ist ja bereits ein bisschen älter, schon älter als Quipus Analyse.
      Und „sorry“ ist da auch nicht von Nöten. Habe ich jemals darauf bestanden, dass etwas echt ist an diesen
      Geistervideos? 🙂 🙂

  2. Ok, in dem Fall war das „sorry“ tatsächlich überflüssig. Es bezog sich auch nicht darauf, dass du auf etwas bestanden hast (es liegt mir fern dich zu kritisieren), sondern dass es keine Geistererscheinung ist. Bin eigentlich ein ganz umgänglicher Typ – frag Real Mystery, meinen Fast-Nachbarn.

  3. Zum Beispiel der Inhalt des zweiten Videos wäre für mich, wenn ich es live erleben würde, ein Beweis. Grundsätzlich denke ich da an: Was ich mit eigenen Sinnen real wahrnehmen kann, kann für mich als Beweis dienen. Alles andere ist so lange Fake bis… Es gitb da so ne Gruppe (glaub die waren auch für den History Channel unterwegs), die haben die Video jeglicher Einsender in Einzelteile zerlegt und gezeigt, wie man dieses Effekte mit simpler oder aufwendiger Technik nachstellen kann. Name dieser Gruppe leider unbekannt. Die hatten jedoch sehr viele Videos als „nachstellbar“ entlarvt. Meines Wissens nach hatten die nicht ein Phänomen, das sie nicht erklären oder nachstellen konnten. Verblüffend war der Trick mit Kamerafiltern (nachtsicht, infrarot…)
    Seither bin ich noch skeptischer im Bezug auf Videomaterial geworden.

    1. Gäbe es echte „Geister“Videos, wären diese bekannt wie ein bunter Hund.

      Ich habe viele Aufnahmen gemacht. Von „tausenden Fotos“ blieb eine Handvoll übrig, die ich nicht erklären konnte. Das heißt nicht, dass nicht jemand anders die Effekte erklären könnte. Illusion ade.

      Andererseits habe ich auch mal ein Video zerlegt. Ich erhoffte mir, auf den Einzelbildern die Ursache der gezeigten Videosequenz erkennen zu können. Doch die Einzelbilder waren fast leer. Und das verstehe ich bis heute nicht.

  4. Hallo mein kleiner Mythenschlingel! Ich habe sehr viele Erlebnisse mit dem übernatürlichen und dem paranormalen gehabt. So viele wie ich es nicht einmal zählen kann und meiner Erfahrung oder meiner Beobachtung nach kommt es auf die Energien an, es gibt einmal die guten Energien wie Freude, Glück etc., dann gibt es aber die schlechten Energien wie z.b. Wut, Hass, Trauer, Verzweiflung. Nehmen sozusagen diese Energien überhand bist du in der Lage Dinge zu bewegen, dich sogar zu zeigen. Wie ich dazu gekommen bin? Ich habe meine Tote beste und einzige Freundin kontaktiert, sie konnte sich kaum bemerkbar machen bis ich ihr erlaubt habe meine Energie abzuzapfen, sie konnte kaum etwas bewegen und mir hat sie gesagt das sie eben nicht in die negative Richtung gegangen ist (mal kurz gefasst).

  5. Und falls jemand fragen sollte, ich habe sie mit einem Brett kontaktiert. Ich habe frühkindlich gelernt mit so etwas umzugehen und irgendwann habe ich sie auch in meinen Träumen kontaktiert, wo sie aber auch nur sein konnte wenn sie meine Energie abzapfen durfte. Anjuli falls du das gerade ließt, mach dir keine Sorgen ich bin doch gerne ein wenig erschöpft für dich! 😀

LEAVE YOUR COMMENT