"/>

Geisterkinder aufgenommen? – Kurzvideo

Erklärung hier im folgenden Text nach dem Video bitte lesen 🙂

Während der Auswertung des aufgenommenen Materials haben wir folgende Sequenz gefunden. Es empfiehlt sich, das Video bis zum Schluss anzusehen und Eure Meinung zum Aufgenommenen würde uns interessieren.

Das „Kindergeschrei“ hätte eigentlich gut in die Szenerie gepasst, da wir in der Phase der Untersuchung der Landesirrenstalt Domjüchsee uns im ehemaligen Frauentrakt befanden, wo sich auch Kinder aufhielten.Wenn wir nun während der Aufnahme nicht auch angemerkt hätten, dass Vögel zu hören sind, wären wir dennoch aufgrund der Gleichartigkeit der Geräusche Richtung Vogel gegangen (viel Wald in der Nähe).

Sie Sequenz haben wir Ornitologen vorgespielt und das „Kindergeschrei“ wurde eindeutig als „Waldkauz“ identifiziert, der auch als Todesbote bezeichnet wird.

Wir haben die Sequenz u.a. in unserer Facebook-Gruppe vorgespielt und die Vielzahl der User kam zum Schluss: „Kindergeschrei“.

Aber es gibt nun einmal eine Lösung 🙂

Ghosthunting bedeutet für unser Team auch Aufklärung in jegliche Richtung, ob paranormal oder nicht.

 

 

(Visited 955 times, 2 visits today)

You might be interested in

Comment (5)

LEAVE YOUR COMMENT