"/>

Die Bagdad Batterie ist keine Batterie! Kritische Betrachtung des Out of Place Artefakt

(Visited 217 times, 6 visits today)

You might be interested in

Comment (4)

  1. Sehe ich auch so. Währe das wirklich eine Batterie hätte diese eine Spannung von unter 1V. Um damit praktisch etwas anfangen zu können müsste man sehr viele dieser Batterien in Reihe schalten müssen. Zur Dendera Glübirne. Ich habe mir das Ganze in Dendera selber angesehen. Auch ausserhalb der Krypta befinden sich sehr viele Darstellungen dieser „Glübirne“. Bei dem Nachbau dem EvD in seinem Film zeigt handelt es sich jedoch nicht um eine Glühlampe sondern um eine Gasentladungslampe (Glimlampe) . Dies setzt voraus das sie alten Ägypter inder Lage waren ein Glas mit einem Leuchtgas unter niedrigen Druck zu befüllen. Um dieses dann noch zum Leuchten zu bringen hätte man eine Spannung von mehr als 300V benötigt. Dafür hätte man einen ganzen Raum voll dieser Batterien benötigt. Da hätte man doch Überreste finden müssen.

    Gruß Thomas (DG3AWM)

    1. Vielen Dank und so sehr ich mir auch wünschte, dass es stimmen würde ist es doch gut auch skeptisch
      an solche Themen heranzugehen. Ich habe damals bei YouTube viel negatives in den Kommentaren dazu
      gehabt da sich die meisten gerne in die immer wieder erzählte aber falsche Geschichte einlullen lassen.
      Freut mich wenn ich nicht alleine mit meinem Denken bin 😀

LEAVE YOUR COMMENT